1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Erweiterungsbau ist im Zeitplan

  6. >

Borchener Schulen werden digital aufgerüstet

Erweiterungsbau ist im Zeitplan

Borchen

Wenn alles glatt läuft, dann können Schüler und Lehrkräfte im Herbst in den Erweiterungsbau der Grundschule Nordborchen einziehen. Diesen Termin nannte Karin Striewe aus dem Bauamt der Gemeinde Borchen in der jüngsten Sitzung des Rates. Zudem gab Bürgermeister Uwe Gockel einen Überblick über den aktuellen Stand in Sachen Digitalisierung an den Borchener Schulen.

Von Per Lütje

Noch gleicht der Erweiterungsbau der Grundschule Nordborchen

Bis zu 175 Jungen und Mädchen können in dem Neubau künftig betreut werden, und das lässt sich die Gemeinde einiges kosten: 2,9 Millionen Euro sind für das Projekt veranschlagt, und Karin Striewe betonte in der Sitzung am Donnerstagabend, dass man sich im Rahmen der Vorgabe bewege. Auf 750 Quadratmetern Grundfläche entsteht ein zum Teil zweigeschossiger Bau, in dem sich unter anderem eine Mensa und eine Küche befinden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE