1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Es summt so schön“

  6. >

Karol Garsztecki ist der neue Cello-Lehrer am Musikschulverband Espelkamp-Rahden-Stemwede

„Es summt so schön“

Espelkamp

Karol Garsztecki ist 26 Jahre – und er ist Cellist. Seine Liebe zu dem Instrument entdeckte er in jungen Jahren. Und nun ist er neuer Cello-Lehrer im Musikschulverband Espelkamp-Rahden-Stemwede.

Von Felix Quebbemann

Karol Garsztecki ist der neue Cello-Lehrer am Musikschulverband. Der 26-Jährige hat sich beworben und ist seit einer Woche an der Musikschule am Erlengrund tätig. Darüber hinaus studiert er in Hannover. Foto: Felix Quebbemann

Karol Garsztecki betrachtet den Gabelweiher. Unweit von ihm steht der große, weiße Instrumenten-Koffer, der sein Cello beherbergt. Das „Cello spielen“ ist sein Beruf. Aber für Karol bedeutet das Instrument noch viel mehr. Es ist seine Leidenschaft.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!