1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Es wird wieder unerträglich“

  6. >

Anwohner der Weihestraße und der Firma Lusit in Löhne verschaffen sich in Ratssitzung Gehör

„Es wird wieder unerträglich“

Löhne

Seit Jahren klagen Anwohner der Weihestraße über Lärmbelästigungen wegen des zunehmenden Lkw-Verkehrs durchs Gohfelder Zentrum. Immer wieder haben die Anwohner, die sich mittlerweile in einer Bürgerinitiative zusammengetan haben, die Stadt Löhne auf „unzumutbare Zustände“ hingewiesen und zum Handeln aufgefordert.

Von Louis Ruthe

Der Zustand der Straßen macht den Verkehrslärm nach Angaben der Anwohner kaum noch aushaltbar. Ein Gutachten dazu lässt derweil auf sich warten. Foto: Louis Ruthe/Archiv

Ähnlich geht es den Anliegern der Gala-Lusit-Betonsteinwerke. Gegen die Erweiterungspläne der Firma positionierten sich viele Anlieger in einer Interessensgemeinschaft, da sie schon „seit mehr als 20 Jahren gegen die Lärmüberschreitungen der Firma kämpfen“. Künftig noch näher am Werk zu wohnen sei unzumutbar. In beiden Anliegen verweist die Stadtverwaltung auf laufende Untersuchungen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!