1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Etliche Oldtimer kommen nach Enger

  6. >

Fachsimpeln und staunen: Treffen am Kleinbahnmuseum lockt hunderte Freunde alter Fahrzeuge an

Etliche Oldtimer kommen nach Enger

Enger

Patrick J. Feeney hat schon viele Oldtimer zerlegt, restauriert, wieder zusammengeschraubt und verkauft – sehr viele. Nur diesen einen, diesen Ford Speedster von 1914 konnte er nicht wieder hergeben, in den hat er sich verliebt.

Von Daniela Dembert

Karin und Jan Arntzen haben sich einen schwarzen Mercury, Baujahr 1951 aus Kanada gegönnt, dessen komplette Historie die beiden erzählen können. Mit dem imposanten Schiff machen die Bielefelder sogar Urlaubsfahrten. Foto: Daniela Dembert

Ebenso wie der irische Kfz-Restaurator haben sich am Sonntag hunderte Liebhaber historischer Fahrzeuge auf den Weg zum Kleinbahnmuseum nach Enger gemacht, um dort beim Oldtimer-Treff zu schauen, zu fachsimpeln und in Erinnerungen zu schwelgen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE