1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Familie verliert Kind und Job

  6. >

Corona-Hilfsfonds des Kreises Herford hilft im Notfall

Familie verliert Kind und Job

Herford

Aus dem 100.000 Euro vollen Corona-Hilfsfonds des Kreises sind ein Viertel des Geldes für Kinderkleidung und Spielzeug ausgegeben worden. Ein weiteres Viertel wurde den Angaben von Kreissozialdezernent Norbert Burmann zufolge an Familien ausgeschüttet, die zusätzliche Wohnhilfen benötigten.

Stephan Rechlin

Für gut 22 Prozent der Fondsmittel wurden Lebensmittel gekauft. Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Für gut 22 Prozent der Fondsmittel wurden Lebensmittel gekauft. Zehn Prozent flossen in schulischen Bedarf. Die verbleibenden 18 Prozent seien Kleinsthilfen gewesen, die durch das reguläre Sozialsystem nicht abgedeckt seien.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!