1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Faszination Senne für jeden Monat

  6. >

Fotokalender der Biologischen Station in Ostenland für das Jahr 2022 ab sofort erhältlich

Faszination Senne für jeden Monat

Delbrück-Ostenland

Für Peter Rüther, Leiter der Biologischen Station des Kreises Paderborn in Ostenland, ist die Senne „der wichtigste und wertvollste Natur­raum“ in NRW. Davon zeugen auch zwölf herausragende Aufnahmen von Landschaftsfotografen, die Tiere und Pflanzen in der Senne zeigen, und als Fotokalender für das Jahr 2022 ab sofort erhältlich ist.

Von Per Lütje

Heiko Arjens, Peter Rüther und Mechthild Schmidt (von links) präsentieren den neuen Senne-Fotokalender. Foto: Per Lütje

Die Arbeitsgemeinschaft Naturfotografie der Biologischen Station hat damit nach 2019 und 2021 nun bereits zum dritten Mal einen Fotokalender zur Senne erstellt. Einer von insgesamt sieben Fotografen ist Heiko Arjens. Der passionieret Fotograf hat nach eigenen Angaben etwa 700 Aufnahmen gesichtet, die für den Jahreskalender in Betracht gezogen wurden. „Auch wir mussten uns dabei selbstverständlich an die Sperrzeiten und Betretungsverbote halten“, betont Arjens. Letztlich war es denn auch nur ein Monatsfoto, das in einem zeitweise abgesperrten Bereich entstanden ist. „Das zeigt, dass die Senne viel größer ist als nur der Truppenübungsplatz, auf den die Senne sonst oft reduziert wird“, sagt Rüther.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE