1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Ferdinand Parensen und Klaus Brune bestätigt

  6. >

Neue Führungsspitze in der Alten Schützengesellschaft Nieheim – Schützenfest 2023 wird geplant

Ferdinand Parensen und Klaus Brune bestätigt

Nieheim

Bei der Generalversammlung der Alten Schützengesellschaft (ASG) wird traditionell die im Dreijahresrhythmus wechselnde Rangfolge festgelegt und das nächste Alt-Schützenfest beschlossen. In den jahrhundertealten Regularien steht besonders der Wechsel an der Vereinsspitze im Vordergrund. „Dabei scheidet der jeweilige Oberst satzungsgemäß aus und wird durch eine aus einer streng geführten Rangfolge nachrückenden Person ersetzt“, erläutern die Schützen in einer Pressemitteilung.

Erster Oberst Ferdinand Parensen (links) und zweiter Oberst Klaus Brune führen die alte Schützengesellschaft.. Foto:

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!