1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Festnahmen und ein verletzter Polizist

  6. >

Bilanz nach den Demos am Freitag in Bielefeld

Festnahmen und ein verletzter Polizist

Bielefeld

Bei den Kundgebungen gegen eine Impfpflicht und die Corona-Maßnahmen am Freitagabend in Bielefeld kam es in drei Fällen zu Widerstand gegen die Ordnungskräfte, wie Polizeisprecherin Sonja Rehmert mitteilt.

Von Hendrik Uffmann

Etwa 3000 Menschen demonstrierten am Freitag gegen eine Impfpflicht und Coronaregeln. In drei Fällen kam es zu Widerstand gegen die Ordnungskräfte. Foto: Bernhard Pierel

Ein 58-jähriger Mann, der wegen des Verstoßes gegen die Maskenpflicht kontrolliert wurde, wurde festgenommen, weil bereits Haftbefehl wegen Widerstands gegen ihn vorlag. Gegen einen 31-jährigen Mann, der ebenfalls Widerstand bei einer Kontrolle leistete, wurde Strafanzeige erstattet, er wurde in Gewahrsam genommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE