1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Feuerwehr setzt Schlamm ein Ende

  6. >

Warburger Flussbegegnungspunkt ist wieder besenrein

Feuerwehr setzt Schlamm ein Ende

Warburg

Mitglieder der Warburger Feuerwehr haben am Montagabend dafür gesorgt, dass der Flussbegegnungspunkt vom Schlamm befreit wurde. Damit griffen sie dem Heimat- und Verkehrsverein kräftig unter die Arme.

Zwei Stunden lang hat die Feuerwehr am Montagabend den Flussbegegnungspunkt gereinigt, der erstmals vom Hochwasser überflutet worden war. Foto: Feuerwehr Warburg

Der neue Treffpunkt für Jung und Alt an der Diemel war in der vergangenen Woche vom Hochwasser einen Meter hoch überspült worden. Schaden hat die Anlage, die für solche Fälle konzipiert wurde, nicht genommen. Allerdings hatte das Hochwasser eine dicke Schicht Schlamm und Dreck hinterlassen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!