1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Feuerzeugspuren überführen Täter

  6. >

Brand bei Firma im Gewerbegebiet Niederennigloh gelegt – vorbestrafter Bünder (23) zu Geldstrafe verurteilt

Feuerzeugspuren überführen Täter

Bünde

Erst alles geleugnet, nach einem Gespräch mit dem eigenen Anwalt dann doch alles gestanden: Wegen Sachbeschädigung ist ein 23-jähriger Bünder vor dem Amtsgericht zu einer Geldstrafe in Höhe von 1950 Euro (65 Tagessätzen zu je 30 Euro) verurteilt worden.

Von Hilko Raske

Das Bünder Amtsgericht hat eine Geldstrafe gegen einen 23-Jährigen verhängt, nachdem dieser schließlich ein Geständnis abgelegt hatte. Foto: dpa

Ihm wurde vorgeworfen, eine Kunststoffplane in Brand gesteckt zu haben, unter der sich ein ausrangierter Kompressor befand. Anschließend alarmierte er die Feuerwehr, die den Brand löschte. Die Tat ereignete sich im Juni 2020 an einer Produktionshalle eines Unternehmens an der Büssingstraße im Gewerbegebiet Niederennigloh.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!