1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Flüchtlingen eine Perspektive bieten

  6. >

Projekt „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“: Karl-Josef Laumann besucht die Firma RTB in Bad Lippspringe

Flüchtlingen eine Perspektive bieten

Bad Lippspringe

Walid Ali war 22 Jahre alt, als er den Libanon verlassen musste und nach Deutschland floh. Radikale Islamisten hatten ihn zuvor bedrängt und mit dem Tode bedroht. In der Bundesrepublik ist Walid Ali einer von 5000 geduldeten Flüchtlingen, die jetzt durch das Landesprogramm „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ gefördert werden. Ab dem 1. August durchläuft er bei der Firma RTB eine Ausbildung zum Fachinformatiker. Gestern besuchte Landesminister Karl-Josef Laumann das Unternehmen.

Von Klaus Karenfeld

Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (rechts) suchte auch das Gespräch mit Flüchtlingen, die an dem Landesprogramm „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ teilnehmen. Foto: Klaus Karenfeld

Es war nicht die sonst oft übliche Stippvisite eines Politikers. Arbeitsminister Karl-Josef Laumann nahm sich für den Besuch in Bad Lippspringe zweieinhalb Stunden Zeit. Und er wollte vor allem eines: zuhören.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!