1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Flughafen gewinnt weiter an Bedeutung

  6. >

Maschine mit Corona-Intensivpatienten in Paderborn/Lippstadt gelandet –  Tui kommt im Sommer 2022 zurück

Flughafen gewinnt weiter an Bedeutung

Büren/Paderborn

Der Flughafen Paderborn/Lippstadt kann nach der Planinsolvenz offenbar weiter Fuß fassen: Zum Sommer 2022 kehrt Tui, eines der größten Touristikunternehmen der Welt, an den Flughafen zurück.

Von Ingo Schmitz

Am Freitagnachmittag ist am Flughafen Paderborn/Lippstadt eine Maschine mit Corona-Intensivpatienten gelandet. Die Patienten sind anschließend auf mehrere Krankenhäuser in der Region verteilt worden. Foto: Matthias Hack/Flughafen Paderborn/Lippstadt

Außer Palma de Mallorca und den griechischen Inseln Kreta, Kos und Rhodos habe Tui mit Gran Canaria und Fuerteventura auch zwei Kanarische Inseln im Angebot, heißt es in einer Mitteilung des Flughafens. Hinzu komme in der Hochsaison das bulgarische Burgas. Insgesamt seien etwa 100.000 Plätze ab sofort buchbar.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE