1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Flüsse brauchen Überschwemmungsflächen

  6. >

Mathias Polster vergleicht die Hochwasser der Jahre 1925 und 1946 miteinander – Kritik am Bau der Radewiger Brücke

Flüsse brauchen Überschwemmungsflächen

Herford WB

Nach der Katastrophe folgen die Fragen und Diskussionen. Wie gut sind die Kommunen in puncto Hochwasserschutz aufgestellt? In diesem Zusammenhang weist Stadtführer Mathias Polster darauf hin, dass die Stadt Herford genügend Überschwemmungsflächen vorhalten muss.

Von Hartmut Horstmann

Das Hochwasser des Jahres 1925: Das Wasser der Aa verteilt sich auf die angrenzenden Überschwemmungsflächen. Diese sind im Laufe der Jahrzehnte weniger geworden. Die alte Radewiger Brücke: Zu sehen ist, dass am Uferrand mehr Platz ist als heute. Diese Brücke wurde 1934 abgerissen. Auch der Neubau von 2012 kehrte nicht zur alten Durchflussbreite zurück.Ein Foto aus dem Jahr 1891 mit den Ausweichflächen: Später wurde die Aa in dem Bereich begradigt. Die Fläche zur Bielefelder Straße hin ist heute bebaut. Die Kiewiese diente 1925 als Überschwemmungsfläche: Um auch zukünftig Ausweichflächen für das Wasser zu gewährleisten, plädiert Mathias Polster für interkommunale Gespräche. Foto: Sammlung Polster

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!