1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Flutlicht soll Attraktivität erhöhen

  6. >

TC Blau-Weiß Halle will sich zukunftsorientiert aufstellen – 56.468 Euro aus dem Fördertopf des Landes NRW

Flutlicht soll Attraktivität erhöhen

Halle

Der Tennisverein TC Blau-Weiß Halle wird bei der Jahreshauptversammlung am 5. April einen neuen Vorstand wählen und die Mitglieder über seine Zukunftspläne informieren. „Wir sind in Halle der größte Tennis-Club. Wir müssen für potenziell neue Mitglieder, die zum Beispiel zuziehen, die erste Adresse sein. Dafür müssen wir Gas geben. Wir haben viele Ideen, wollen modern und zukunftsorientiert sein“, sagt Thorsten Liebich, der seit dem Tod von Gerhard Weber kommissarischer Vorsitzender ist. Liebich wird sich nicht als „Vereinschef“ zur Wahl stellen, ist aber bereit, im Vorstandsteam weiter mitzuarbeiten. Zwei wichtige Projekte sind bereits im vollen Gange.

Von Stephan Arend

Der TC Blau-Weiß Halle wird mit Fördergeldern des Landes Nordrhein-Westfalen eine neue Heizungsanlage installieren und zwei Plätze mit Flutlicht ausstatten – von links: Reinhard Stricker (Stadtsportverband), Anette Staubach, Ulrike Tappmeier (beide Vorstand), Klaus Sötebier (Vereinsmitglied und Elektro-Fachmann) sowie Thorsten Liebich (kommissarischer Vorsitzender des TC). Foto: Stephan Arend

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE