1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Förderung in Millionenhöhe fürs Hallenbad in Enger

  6. >

Planungen werden konkreter – Anbau auf der Nordseite mit Nichtschwimmerbecken

Förderung in Millionenhöhe fürs Hallenbad in Enger

Enger

Die Planungen zur Attraktivierung des Gartenhallenbades können konkreter werden. Ende vergangener Woche erreichte die Stadtverwaltung die Benachrichtigung über die Bewilligung von Fördermitteln in Höhe von 1.388.000 Euro.

Das Gartenhallenbad in Enger soll erweitert werden. Foto: Christina Bode

Das Landesministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung unterstützt mit dieser Summe aus der Städtebauförderung den geplanten Umbau des Bades, durch den das Angebot des Bades für die verschiedenen Nutzergruppen erweitert werden soll. Der offizielle Förderbescheid wird bald erwartet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE