1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Förderung muss verbessert werden“

  6. >

Trotz erfolgreichen Spring-Lehrgangs in Steinhagen beklagt der Kreisreiterverband Nachwuchsprobleme

„Förderung muss verbessert werden“

Steinhagen

Der Reitsport ist wieder auf dem Sprung zurück in die Normalität: Auch am vergangenen Wochenende war auf der Vereinsanlage des PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen wieder einiges los. Ein bekannter Fachmann war auch dabei.

Von Malte Krammenschneider

Freuen sich über einen gelungenen Spring-Lehrgang in Steinhagen: (von links) Jochen Hermelbracht (Stellv. Kreissportwart), Annika Kobrink, Trainer Niels von Hirschheydt, Werner Knöbel (Vorsitzender Kreisreiterverband), Janne Wiedey und Dirk Brinkmann (Kreissportwart). Foto: Malte Krammenschneider

Zwar ging es diesmal nicht um einen Turniersieg, doch die 16 Teilnehmerinnen des Nachwuchs-Spring-Lehrgangs des Kreisreiterverbandes Gütersloh machten dennoch einen hochmotivierten Eindruck. Schließlich haben sie nicht jeden Tag die Gelegenheit, unter den Augen des erfahrenen Reiters Niels von Hirschheydt zu trainieren und ihre reiterlichen Fähigkeiten zu verbessern.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE