1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Freiheit für Raubvögel

  6. >

Familienprogramm in der Gartenschau

Freiheit für Raubvögel

Bad Lippspringe

Spannende Raubvogel-Auswilderungen, Sport- und Gesundheitsangebote zum Mitmachen sowie ein buntes Kinderprogramm – beim Thementag „Faszination Heilwald“ in der Gartenschau gibt es für die Besucher viel zu entdecken. Am Sonntag, 17. Oktober, steht von 11 bis 17 Uhr das Zusammenspiel von Wald und Heilklima im Mittelpunkt.

Am kommenden Sonntag werden an der Waldbühne Adlerwiese drei Raubvögel von Wilfried Limpinsel in die Freiheit entlassen. Foto:

Der Tag beginnt sportlich: Um 11 Uhr und um 16 Uhr lädt Uta Weng zu einer Schnupperstunde Hatha Yoga auf die Wiese am Gartenschau-Café Martinus im Park ein.

Wer an der Baummeditation mit Marlies Drestomark teilnehmen möchte, sollte um 11.45 Uhr zum Platz der Gesundheit an der Liegehalle kommen. Unter professioneller Anleitung halten die Teilnehmer inmitten des historischen Baumbestandes der Gartenschau für einen Moment inne, kommen zur Ruhe und tanken so neue Kraft für den stressigen Alltag. Zwischen 13 und 15 Uhr können die Besucher an einer Schnupperstunde Qi Gong teilnehmen.

Die Raubvogel-Auswilderungen der Essenthoer Mühle waren bereits in den vergangenen Jahren ein Besuchermagnet. In diesem Jahr wird Wilfried Limpinsel auf der Waldbühne Adlerwiese um 14 Uhr, um 15 Uhr und um 16 Uhr drei Raubvögel in die Freiheit entlassen. Vorab erzählt er den Besuchern von den Schicksalen der Tiere.

Für Kinder und Erwachsene gibt es von 13.30 bis 17 Uhr ein spannendes Angebot im Bauwagen für helle Köpfe. Um 15.30 Uhr lädt Martin Hillebrand am Platz der Gesundheit an der Liegehalle Besucher zu einem atmosphärischen Klangkonzert ein.

Darüber hinaus lädt während des gesamten Thementages von 11 bis 17 Uhr ein kleiner Kunst- und Gärtnermarkt zum Stöbern im Eingangsbereich ein.

Startseite