1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Freiheitsberaubung in Kita? Gütetermin bringt keine Einigung

  6. >

DRK kündigt drei Erzieherinnen fristlos

Freiheitsberaubung in Kita? Gütetermin bringt keine Einigung

Bielefeld

Ist es Freiheitsberaubung, ein extrem aggressives Kindergartenkind alleine in einen Raum zu stecken und ihm zu sagen, es könne sich melden, wenn es sich beruhigt habe?

Von Christian Althoff

Die Kita „Brummihof“ in Borgholzhausen ist auch Betriebs-Kita des Logistik-Unternehmens Nagel. Foto: Althoff

Diese Frage steht im Zentrum eines Streits, der seit Dienstag vor dem Arbeitsgericht Bielefeld verhandelt wird. Das Deutsche Rote Kreuz als Betreiberin der Kita „Brummihof“ in Borgholzhausen hatte die Leiterin und zwei Erzieherinnen erst freigestellt und dann fristlos entlassen, weil der Umgang mit einem Jungen nicht so gewesen sein soll, wie man ihn sich beim DRK vorstellt. „Nämlich liebevoll“, wie Dennis Schwoch, Geschäftsführer des Vereins „DRK Soziale Dienste“, vor Gericht erklärte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE