1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Freiherr kauft altes Krankenhaus

  6. >

Sorge um Vorkaufsrecht durch die Stadt Willebadessen – Gutachten rät zum Abbruch

Freiherr kauft altes Krankenhaus

Willebadessen

Konstantin Freiherr von Wrede hat das alte Krankenhaus in Willebadessen gekauft. Seitdem sind Fachleute dabei, das Gebäude, in dem später auch das Herz-Jesu-Altenheim ansässig war, freizuschneiden. Jahrelang waren dort Gestrüpp und Bäume herangewachsen.

Von Daniel Lüns

Durch Bauzäune ist der Zugang zum alten Krankenhaus versperrt. Von außen macht die Fassade einen, dem Alter entsprechenden, guten Eindruck. Das geht aus einem Gutachten zum Gebäude hervor. Im Inneren gebe es demnach aber viele Schäden. Foto: Daniel Lüns

Über das Gebäude und seine mögliche künftige Nutzung möchte von Wrede nicht sprechen, da er befürchtet, das alte Krankenhaus womöglich wieder abgeben zu müssen. Demnach prüfe die Stadt Willebadessen zurzeit, ob sie ein Vorkaufsrecht geltend macht. Bürgermeister Norbert Hofnagel bestätigt das.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!