1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Freude auf „fast normale Veranstaltung“

  6. >

Am Sonntag, 10. Oktober, bietet der Herbsttreff „Goldener Oktober“ in Werther reichlich Gelegenheit zum Bummeln, Plaudern und Einkaufen

Freude auf „fast normale Veranstaltung“

Werther

Gut eine Woche vorher sind die Wertheraner Händler und ihre Mitstreiter zuversichtlich: Ja, der beliebte Herbsttreff „Goldener Oktober“ in Werther wird aller Voraussicht nach stattfinden. Am Sonntag, 10. Oktober, sollen die Besucher dann einmal mehr durch die Innenstadt bummeln können, Leckereien in spätsommerlicher bis herbstlicher Atmosphäre genießen – und in aller Ruhe durch die Geschäfte bummeln können, die am verkaufsoffenen Sonntag ihre Türen öffnen.

Von Volker Hagemann

Rückblick: Mia und Emma Siemsen besuchten im vergangenen Jahr mit Martin Diekmann den „Goldenen Oktober“ in der Wertheraner Innenstadt. Foto: Malte Krammenschneider

Coronabedingt war bekanntlich lange Zeit wenig oder gar nichts im Eventbereich möglich, blickt die Werbegemeinschaft Werther zurück. „Aufgrund der aktuellen Entwicklung und der neuen Corona-Schutzverordnung seit dem 1. Oktober sehen wir uns nun in der Lage, mit dem Herbsttreff und dem verkaufsoffenen Sonntag eine fast normale Veranstaltung durchführen zu können“, freuen sich die Vorstandsmitglieder Vera Consbruch, Ulrich Kullak und Mitorganisator Reiner Stodieck. „Und das ist richtig schön, es ist schließlich eine Traditionsveranstaltung, die es schon ewig gibt“, so Stodieck.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!