1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Frischer Wind weht in Brakels Stadthalle

  6. >

Lüftung, Akustik und Brandschutz stehen im Mittelpunkt der Sanierungsarbeiten für insgesamt zwei Millionen Euro

Frischer Wind weht in Brakels Stadthalle

Brakel

Hier wurden unzählige rauschende Feste gefeiert, Freundschaften geschlossen, Gemeinschaft gelebt – und das soll im Herzen des Kreises Höxter auch in Zukunft so bleiben: Deshalb saniert die Stadt Brakel aktuell in mehreren Abschnitten die Stadthalle für etwa zwei Millionen Euro.

Von Dennis Pape

Freuen sich über einen gelungenen Start der Sanierungsarbeiten in der Stadthalle, die durch den Betrieb des Corona-Impfzentrums kurzzeitig aussetzen mussten (von links): Johannes Groppe, Lucas Luedecke (beide Bauamt), Bürgermeister Hermann Temme, Tim Lütkemeier (Bauamt) und Hausmeister Sebastian Fromme. Foto: Dennis Pape

Einige Maßnahmen sind bereits abgeschlossen, die Ziellinie soll spätestens 2024 überschritten werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE