1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Frontalzusammenstoß nach Notfall am Steuer

  6. >

Fünf zum Teil Schwerverletzte nach Unfall auf Nikolausstraße in Büren

Frontalzusammenstoß nach Notfall am Steuer

Büren

Ein medizinischer Notfall am Steuer war vermutlich Auslöser eines Verkehrsunfalls in Büren, bei dem am Samstag fünf Menschen zum Teil schwer verletzt wurden. Die Straße musste am späten Nachmittag für rund eine Stunde gesperrt werden.

Von Hans Büttner und Per Lütje

Der am Unfall beteiligte schwarze Audi wurde schwer beschädigt abtransportiert. Foto: Hans Büttner

Nach ersten Angaben der Einsatzkräfte vor Ort war der Fahrer (68) eines Mercedes-SUV gegen 16.40 Uhr in Höhe des Marktplatzes in den Gegenverkehr geraten. Auslöser war wohl ein gesundheitliches Problem. Der schwarze Mercedes GL, in dem sich zudem eine Beifahrerein (68) befand, stieß frontal mit einem entgegen kommenden Audi zusammen, der mit drei Frauen (46, 22, 21) besetzt war. Alle fünf Unfallbeteiligten wurden mit zum Teil schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Zu Alter und Herkunft der Verletzten lagen zunächst keine Angaben vor.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE