1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. „Früher war ich Hauswirtschafterin“

  6. >

Stefani Jacoby (33) lernt beim Schmied Alex Murschel – am Stall Ostermeyer schneidet sie das Horn in Form

„Früher war ich Hauswirtschafterin“

Rödinghausen/Löhne

Sie hebt das Pferdebein an und klemmt es sich zwischen die Knie. Dann schneidet Stefani Jacoby den Huf vorsichtig mit dem Messer aus. Sie hat ihren Traumberuf gefunden. Die gelernte Hauswirtschafterin sattelt um und macht eine Ausbildung zum Hufschmied.

Von Kathrin Weege

Stefani Jacoby hat ein Händchen für Pferde. Kein Wunder, denn sie ist selber Springreiterin und hat ein eigenes Pferd. Auch wenn der Fuchs-Wallach die Nase in ihren Nacken steckt, lacht sie und bleibt entspannt. Foto: Kathrin Weege

Mit ihrem Chef Alex Murschel aus Löhne ist die 33-Jährige dieses Mal am Stall Ostermeyer in Rödinghausen-Bieren. Hier warten gleich fünf Pferde auf neue Eisen. Einen kompletten Beschlag kann die Frau noch nicht alleine übernehmen, aber schon die ersten wichtigen Schritte: „Eisen entfernen, Hufe ausschneiden oder Schleifarbeiten. Den Rest lerne ich noch“, sagt sie und lächelt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!