1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Frühstück im Zeichen des Friedens

  6. >

RadKulTour verbindet Bürgerpicknick in Enger mit Veranstaltung auf dem Blücherplatz in Spenge

Frühstück im Zeichen des Friedens

Enger/Spenge

Mit dem Drahtesel und zu Fuß sind am Sonntag zahlreiche Menschen in Enger und Spenge unterwegs zu den zwei Veranstaltungen gewesen, die die Nachbarkommunen in den Kontext der Reihe „RadKulTour“ gestellt hatten.

Familie Kreft hat sich bei der Tischgestaltung für Friedenstauben-Symbolik entschieden und damit den ersten Platz unter den dekorierten Tischen belegt. Drei Generationen genießen hier am Sonntag ein ruhiges und friedliches gemeinsames Picknick. Foto: Daniela Dembert

In Enger startete um 12 Uhr das Bürgerpicknick in der Maiwiese, das seit zwei Jahren erstmalig wieder stattfinden konnte. Eingeladen hatte die Stadt Enger in Kooperation mit dem Stammtisch Barmeierplatz. Etwa 200 Menschen sammelten sich im Schatten der hohen Bäume, um gemeinsam gesellige Stunden zu verleben. Bei Livemusik von Daniel Naurath und Sascha Kessels wurde nach Herzenslust geschlemmt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE