1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Fühle mich gut aufgehoben“

  6. >

Schauspielerin Jasmin Minz aus Bielefeld über ihre Rolle in der RTL-Daily Soap „Alles was zählt“

„Fühle mich gut aufgehoben“

BIELEFELD

Eines Tages findet Ben Steinkamp ein kleines Kind vor seiner Tür. Was er nicht weiß: Es ist sein Sohn und seine Ex-Freundin Kim Bremer hat es ihm vor die Tür gelegt. Als Bremer das Kind eines Tages wieder abholen will, kommt es zum Streit – doch schon bald wachsen die drei wieder zu einer Familie zusammen. Dies ist die Rolle, die Jasmin Minz seit eineinhalb Jahren mit ihrem Serienpartner Jörg Rohde in der Daily-Soap „Alles was zählt“ übernimmt.

Von Philipp Körtgen

Jasmin Minz spielt die Rolle einer jungen Mutter, die auf Umwegen erneut mit dem Vater ihres Sohnes zusammenkommt – hier am Set mit Spielpartner Jörg Rohde. Foto: TVNOW / Julia Feldhagen

Minz kommt aus Bielefeld und ist für die Rolle vergangenes Jahr extra nach Köln gezogen. Aktuell feiert sie mit ihrem Team das 15-jährige Jubiläum der Show.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!