1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Für jeden Geschmack etwas dabei

  6. >

„Kuppelfest“ der heimischen Kulturvereine feiert im Neuhäuser Schlosspark eine gelungene Premiere

Für jeden Geschmack etwas dabei

Paderborn-Schloß Neuhaus

Musik, Mode, Tanz, Lesungen und Workshops: Das erste „Kuppelfest“ lockte von Freitag bis Sonntag mit einem umfang- und abwechslungsreichen Programm viele Gäste in den Neuhäuser Schlosspark.

Von Kevin Müller

Markus Kiefer zog Kinder mit seinem Theaterstück „Rapatité oder Danke Rüdiger“ in den Bann. Foto: Kevin Müller

Den Auftakt am Samstag machte der Rapper Tizz, der das Publikum vor der „La-La“-Bühne um 11 Uhr in Stimmung brachte, ehe Rapper JMSone dort weitermachte, wo Tizz nach 30 Minuten aufhörte. Beide Musiker teilten mit dem Publikum dabei die ein oder anderen neuen Stücke, die demnächst erscheinen sollen: Während JMSone auf eine bald erhältliche EP hinwies, kündigte Tizz direkt ein neues Album für den 11. September an. Musikalisch sorgten zudem Gruppen wie Mayoman & Backfishboy, Sheriff & The Chaingang, Letters Sent Home und Tightill bis etwa 22 Uhr für Stimmung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!