1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Für Raser gibt‘s Saures

  6. >

Polizei und Kita-Kinder messen Geschwindigkeit an der Bahnhofstraße – Zitronen und Rosen an die Fahrer verteilt

Für Raser gibt‘s Saures

Spenge

Für manchen Autofahrer hat es am Dienstagmorgen Saures gegeben. Polizeibezirksbeamter Detlev Göhner hat gemeinsam mit seinem Kollegen Michael Hanke von der Verkehrssicherheitsberatung Geschwindigkeitsmessungen an der Bahnhofstraße in Höhe Daubitzer Straße durchgeführt.

Von Daniela Dembert

Verkehrssicherheitsberater Michael Hanke baut den Geschwindigkeitsmesser zusammen und erklärt den Kindern das Gerät. Im Bollerwagen haben sie Rosen und Zitronen, die sie den Autofahrern überreichen.

Unterstützt wurden die beiden von zehn Kindern der DRK-Kindertagesstätte Sonnenland, die den Verkehrsteilnehmern entweder eine Rose für vorbildliches Beachten der Geschwindigkeitsbegrenzungen oder eine Zitrone für zu schnelles Fahren überreicht haben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE