1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Gartenbesitzer denken verstärkt an Insekten

  6. >

Baumschule Koch und Landschaftsgestalter Neuhann sehen von Corona vorangetriebene Trends

Gartenbesitzer denken verstärkt an Insekten

Borgentreich/Warburg

„Wenn im Mai die Bienen schwärmen, soll man vor Freude lärmen“, besagt eine Bauernregel. Dass Bienen, Insekten und Vögel auch ein entsprechendes Nahrungsangebot bekommen, dahin geht der Trend im Garten.

Von Astrid E. Hoffmann

Die unterschiedlichsten Arten von Rosen erwarten den Kunden in der „Welt der Rosen“ von Corinna und Thorsten Koch. Foto: Astrid E. Hoffmann

Das sehen Gärtnermeister Thorsten Koch und Ehefrau Corinna Koch, Inhaber der Borgentreicher Baumschulen und des Gartenteams, am Einkaufsverhalten der Kunden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!