1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Gasthaus Groll unter dem Hammer

  6. >

Im Mai steht der zweite Termin zur Zwangsversteigerung der Dalhauser Traditionsgaststätte an

Gasthaus Groll unter dem Hammer

Beverungen-Dalhausen

Seit Beginn des Insolvenzverfahrens, das die Betreiberfamilie im Juli 2020 beantragt hat, wird für das Gasthaus Groll in Dalhausen ein Käufer gesucht. Bei der ersten Zwangsversteigerung im Dezember 2021 hat es keinen Zuschlag gegeben, ein zweiter Termin ist für den 12. Mai vor dem Amtsgericht Höxter angesetzt.

Von Alexandra Rüther

Das Gasthaus Groll in Dalhausen ist seit dem ersten Corona-Lockdown 2020 geschlossen. Am 12. Mai kommt es zum zweiten Zwangsversteigerungstermin vor dem Amtsgericht Höxter. In Dalhausen ist die Hoffnung groß, dass es gastronomisch weitergeht. Foto: Alexandra Rüther

Seit 1830 wurden in dem traditionsreichen Haus an der Hauptstraße in Dalhausen Gäste bewirtet. „Letztendlich haben eine ungeregelte Betriebsnachfolge, gesundheitliche Probleme und dann auch Corona dazu geführt, dass die Inhaberin nach dem ersten Lockdown nicht wieder eröffnen konnte und Insolvenz anmelden musste“, erklärt Heike Klima von der Verbund-Volksbank OWL, Ansprechpartnerin für Kaufinteressenten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE