1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Gebälk wird abgerissen

  6. >

Neue Pläne für den alten Schafstall in der Wormelner Ortsmitte

Gebälk wird abgerissen

Wormeln

Für den historischen und ortsbildprägenden Schafstall in der Wormelner Ortsmitte gibt es neue Pläne. Das haben Ortsvorsteher Roberto Fiesseler und Vorgänger Willi Menge bestätigt.

Am denkmalgeschützten Schafstall in Wormeln soll nun auch der Dachstuhl abgerissen werden. Es gibt allerdings bereits Pläne für eine Nachnutzung. Die sind aber noch nicht öffentlich. Foto: Jürgen Vahle

In Kürze sollen der Dachstuhl abgerissen und die Mauern des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes vor Feuchtigkeit gesichert werden. Es gebe auch schon Pläne, was mit dem dann dachlosen ehemaligen Schafstall des Klostergutes geschehen soll. Da man hier aber noch gemeinsam mit dem Inhaber Werner Ritgen in der Planungsphase sei, wollten die beiden CDU-Kommunalpolitiker keine Einzelheiten verraten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!