1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Gekreuzte Klingen: Eine Reise ins Mittelalter

  6. >

Schwertkampf an der Spenger Werburg – digitale Führungen starten am Tag des Denkmals

Gekreuzte Klingen: Eine Reise ins Mittelalter

Spenge

An der Werburg werden die Klingen gekreuzt: Am kommenden Samstag, 11. September, finden auf dem Gelände mittelalterliche Schwertkampf-Vorführungen statt. Außerdem bietet das Museum zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12. September, zum ersten Mal eine digitale Führung durch die Ausstellung an.

Mittelalterliche Schwertkampf-Vorführungen finden am kommenden Wochenende auf dem Werburg-Gelände statt. Am Samstag, 11. September, gibt es um 12, 14 und 16 Uhr Aufführungen. Foto:

Für die Menschen im Mittelalter war das Kämpfen ein alltäglicher Bestandteil ihres Lebens. Bauern zogen für ihre Feudalherren in Schlachten, Söldner verdienten sich ihr tägliches Brot damit. Und während Ritter sich auf Turnieren als hochgerüstete Kampfsportler duellierten, endeten Gerichtsverfahren häufig in tödlichen Entscheidungskämpfen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!