1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „General Gabi“ hat ein großes Herz

  6. >

Landrat überreicht Bundesverdienstkreuz an Gabriele Popp-Linder (75) – Höxters Bürgermeister lobt „soziale Ader“

„General Gabi“ hat ein großes Herz

Höxter

Die Sonne lacht an diesem Freitagmorgen mit Gabriele Popp-Linder um die Wette. An der Wallanlage genießen die 75-Jährige („Ich bin zu 100 Prozent ein Optimist“) und ihr Patenkind Divine Mwania, für die sie vor 23 Jahren in Höxter als Patentante Verantwortung übernommen hat, den gemeinsamen Moment. In wenigen Stunden ist die von allen geschätzte Dame mit dem großen Herzen zu einer Feierstunde ins Historische Rathaus eingeladen.

Von Harald Iding

Gabriele Popp-Linder (75) hat von Landrat Michael Stickeln im Historischen Rathaus von Höxter die Urkunde und das „Verdienstkreuz am Bande“ erhalten. Foto: Harald Iding

Dort soll ihr das „Verdienstkreuz am Bande“ (Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland) verliehen werden. Michael Stickeln und Höxters Bürgermeister Daniel Hartmann werden in ihren Reden zum Ausdruck bringen, dass die Geehrte Unglaubliches geleistet hat und ein Vorbild für alle ist. Hartmann stellte anerkennend fest: „Sie sind das soziale Gewissen unserer Stadt!“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!