1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Gericht prüft Brustkrebs-Operation

  6. >

Herforderin (57) verklagt Klinikum auf Schadenersatz – Mediziner spricht von „schicksalhaftem Verlauf“

Gericht prüft Brustkrebs-Operation

Herford

Hat ein Mediziner des Herforder Klinikums bei einer Brustkrebs-OP gepfuscht? Zumindest kommen drei unabhängige Gutachten zu folgendem Schluss: „Es liegen Behandlungsfehler vor.“ Der Arzt bestreitet, etwas falsch gemacht zu haben. Nun geht‘s vor Gericht.

Von Moritz Winde

Die Gutachterkommission der Ärztekammer Westfalen-Lippe geht von einer fehlerhaften Vorgehensweise bei der OP im Klinikum Herford aus. Foto: Moritz Winde

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE