1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Geschichten, die Vorurteile abbauen

  6. >

Neues „Regal der Vielfalt“ in der Stadtbücherei Spenge vorgestellt – von Diakonischem Werk gesponsert

Geschichten, die Vorurteile abbauen

Spenge

In der Spenger Stadtbücherei tut sich eine neue Rubrik auf: das „Regal der Vielfalt“. Hier finden kleine und große Lesefreunde etwa 65 Titel rund um die Vielfalt zwischenmenschlichen Zusammenlebens.

Von Daniela Dembert

Das Erzählkino mit dem Kamishibai-Rahmen gefällt Tim, Johanna, Elisa und Lukas. Sie haben mit ihren Erzieherinnen aus der Kita Bussche-Münch-Straße einen Ausflug in die Bücherei gemacht. Foto: Daniela Dembert

Gesponsert hat den literarischen Fundus das Diakonische Werk im Kreis Herford mit 1000 Euro. Es hat damit beim Team der Spenger Bücherei offene Türen eingerannt. „Das sind gesellschaftliche Hintergründe, die wir viel stärker in den Fokus nehmen müssen“, sagt Büchereileiterin Regina Schlüter-Ruff. „Mit unserem gemeinsamen Angebot wollen wir gesellschaftliche Vielfalt in möglichst vielen Facetten vermitteln und Vorurteilen etwas entgegensetzen“, sagt Sven Steinkühler, Mitarbeiter der Integrationsagentur des Diakonischen Werks Herford.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!