1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Glasmalerei Peters mit dem Zukunftspreis Handwerk OWL 2021 ausgezeichnet

  6. >

Zukunft Handwerk Ostwestfalen-Lippe belohnt herausragende Unternehmenssicherung

Glasmalerei Peters mit dem Zukunftspreis Handwerk OWL 2021 ausgezeichnet

Paderborn

Die Stiftung Zukunft Handwerk Ostwestfalen-Lippe hat die Paderborner Glasmalerei Peters für ihre herausragende Unternehmenssicherung mit dem Zukunftspreis ausgezeichnet.

Freuen sich über die Auszeichnung (von links): Peter Eul (Vorstandsmitglied der Handwerkskammer OWL), Geschäftsführer Jan Peters, Frank Wulfmeyer (Kreishandwerksmeister), Eckart Menke (Obermeister der Glaser- und Glasschleifer-Innung), Geschäftsführerin Christine Müller, Karl Kühn (Ehren-Kreishandwerksmeister und Kuratoriumsmitglied der Stiftung), Michael Friemuth (stellvertretender Kreishandwerksmeister) sowie Bürgermeister Michael Dreier. Foto: Oliver Schwabe

„Die Glasmalerei Peters arbeitet mit den neusten Technologien, setzt auf topausgebildete Mitarbeiter, darüber hinaus wird das Weltunternehmen nach modernen Managementmaß­stäben geführt“, sagte Peter Eul, Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung „Zukunft Handwerk OWL“ und Präsident der Handwerkskammer OWL, beim Besuch der Glasmalerei. „Auch während der Pandemie haben sie erfolgreich auf internationalem Parkett weitergearbeitet“, sagte Dr. Jens Prager, Vorstandsvorsitzender der Stiftung und Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, an Christine Müller und Jan Peters gerichtet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!