1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Gockeln ermuntert Schützen zum Neustart

  6. >

Bruderschaftstag der Historischen Schützenbruderschaften in Manrode – Spendenaktion für die Opfer der Flutkatastrophe

Gockeln ermuntert Schützen zum Neustart

Warburg/Borgentreich

Nach einer sehr langen Corona-Zwangspause konnten sich die Schützen des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften im Bezirk Warburg endlich wieder treffen.

Von August Wilhelms

Neue Impulse sind beim Bezirksbruderschaftstag des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften gesetzt worden. Das Foto zeigt (von links) den Bezirksvorstand mit Kevin Ide, Jens Rengel, Florian Rehrmann, Ralf Hake, Präses Pfarrer Werner Lütkefend, Reinhard Pape, Gemeindereferent Matthias Hein, Ferdi Evers, Ehrenbezirksbundesmeister Gerd Schlüter, Günther Rehrmann, Burkhard Henkenius, Bezirksgeschäftsführer Herbert Müller und Bezirksbundesmeister Matthias Gockeln. Foto:

Bezirksbundesmeister Matthias Gockeln aus Helmern hatte zum Bruderschaftstag in die Berglandhalle in Manrode eingeladen. Für die Teilnehmer galt die 3G-Regel.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!