1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Gratis ins Museum Marta in Herford

  6. >

Internationaler Museumstag am 15. Mai

Gratis ins Museum Marta in Herford

Herford

Weltweit wird am Sonntag, 15. Mai, der Internationale Museumstag gefeiert und auch im Marta in Herford finden Aktionen, Führungen und Angebote statt. Bei kostenfreiem Eintritt können sich Besucher und Besucherinnen von 11 bis 18 Uhr auf ein besonderes Programm freuen.

Ein vielfältiges Programm hat das Marta-Museum für den Internationalen Museumstag am 15. Mai erstellt. Zu den Höhepunkten gehört das Künstlergespräch mit Robert Barta. Foto: Hans Schröder

Ob Führungen durch die beiden Ausstellungen „Pedro Reyes: Sociatry“ und „Marta Maps – Neue Routen durch die Sammlung“, Workshops, Kunstgespräche oder ein smartphonebasierter Parcours, es wird viel geboten. Die Führungen durch die Ausstellung „Pedro Reyes“ und der Rundgang „Cyberstaub“ vom Museum in den Stadtraum finden ohne Voranmeldung statt, die Tickets können an der Museumskasse erworben werden.

Höhepunkt wird das Künstlergespräch mit Robert Barta sein, der im Dialog mit Marta-Direktorin Kathleen Rahn Einblicke in seine Arbeitsweise gibt (Beginn 16 Uhr). Der in Prag geborene Künstler und leidenschaftliche Surfer fasziniert durch seine Lebendigkeit und seine Begeisterung für Wellenbewegungen.

Startseite
ANZEIGE