1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Grundstücksverhandlungen laufen nur zäh

  6. >

Aussichten auf die Erweiterung des Gewerbegebietes Rodderheide in Werther sind nicht rosig

Grundstücksverhandlungen laufen nur zäh

Werther

Nicht mit Wasser, sondern mit interessierten Betrieben: Das Gewerbegebiet Rodderheide II in Fortsetzung des gleichnamigen ersten Teils an der Engerstraße würde nach heutigem Stand schnell volllaufen. Das ist die Einschätzung von Guido Neugebauer, dem allgemeinen Vertreten des Bürgermeisters im Wertheraner Rathaus. Die Sache hat nur einen Haken.

Von Klaus-Peter Schillig

Im neuen Gewerbegebiet Rodderheide (hier der Eingangsbereich mit Tankstelle) sind 115 Arbeitsplätze angesiedelt worden. Foto: Margit Brand

Denn: Alle Grundstücke befinden sich in Privatbesitz, der Ankauf durch die Stadt hat noch nicht geklappt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!