1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Grüne in Herford fordern Schüler-Ticket

  6. >

Verweis auf andere Kommunen in der Region – Startschuss könnte zum 1. August erfolgen

Grüne in Herford fordern Schüler-Ticket

Herford

Die Grünen in Herford fordern die Einführung eines Schüler-Tickets Westfalen für den Bus- und Bahnverkehr. Dazu erklären die Verkehrsausschussmitglieder Ulf Kutschewski und Traute Lakemeier (Bündnis 90/Die Grünen): „Seit einiger Zeit wird auch in Herford die Einführung des Schüler-Tickets Westfalen nach dem sogenannten Solidarmodell geprüft. Damit bekämen alle Schüler der allgemein- und eventuell der berufsbildenden Schulen die Möglichkeit, Busse und Bahnen in ganz Westfalen kostenlos zu benutzen.“

Bearbeitet von Ralf Meistes

Die Partei Bündnis 90/Die Grünen will in der Ratssitzung am Freitag über die Einführung eines Schüler-Tickets abstimmen lassen.

Mittlerweile haben viele Städte und Gemeinden im Bereich der Minden-Herforder Verkehrsgesellschaft (MHV) die Einführung eines solchen Tickets beschlossen. Nunmehr sollte aus Sicht der Grünen dies auch in der Stadt Herford möglich sein. Deshalb wird sich der Stadtrat in seiner nächsten Sitzung am 8. April auf Initiative der Grünen-Fraktion mit dieser Frage befassen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE