1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Güllebehälter wird Tank für Löschwasser

  6. >

Landwirt aus Großeneder stellt Reservoir bereit

Güllebehälter wird Tank für Löschwasser

Borgentreich

350.000 Liter Wasser – das füllt ungefähr 2330 Badewannen. Auf diese riesige Menge an Löschwasser können die Feuerwehrleute in Großen­eder künftig zusätzlich zurückgreifen. Möglich macht das Landwirt Franz Engemann. Sein unterirdischer Güllebehälter dient künftig als Löschwasserreservoire.

Von Astrid E. Hoffmann

Bevor der Tank genutzt werden kann, muss er gespült werden. Das hat die Feuerwehr – hier Helfer der Jugendfeuerwehr – schon mehrfach getan. Foto: Feuerwehr Borgentreich

Ideengeber für diese Aktion war vor zehn Jahren Wilhelm Waldeyer, damals im Ordnungsamt der Stadt Borgentreich beschäftigt und heute der Ortsvorsteher von Bühne. „Wenn du den Güllebehälter nicht mehr brauchst, dann wäre der doch ideal für das Vorhalten von Löschwasser“, schlug er Engemann damals vor.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!