1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Gut Bustedt bekommt neuen Leiter

  6. >

Burkhard Goldstein geht in Pension, Holger Stoppkotte übernimmt zum 1. August in Hiddenhausen

Gut Bustedt bekommt neuen Leiter

Hiddenhausen

Ferien, so wie Lehrer sie kennen, gehören für Holger Stoppkotte bald der Vergangenheit an. Denn mit Beginn des neuen Schuljahres am 1. August wird der 51 Jahre alte Biologielehrer, der zurzeit noch an der Realschule Mitte in Bünde unterrichtet, Leiter des Biologiezentrums Bustedt in Hiddenhausen. Und er weiß: „Tiere kennen keine Ferien.“

Von Stefan Wolff

Stabwechsel auf Gut Bustedt: Zum 1. August übernimmt Holger Stoppkotte (51) die Leitung des Biologiezentrums von Burkhard Goldstein (66), der in Kürze in Pension geht. Foto: Stefan Wolff

Stoppkotte tritt die Nachfolge von Burkhard Goldstein an. Der 66-Jährige, der früher Biologie an der Hauptschule Meierfeld in Herford unterrichtet hat, ist seit 2016 Leiter des Biologiezentrums und wird in Kürze in Pension gehen. Als Stellvertreter wird dem neuen Leiter Achim Zwicker zur Seite stehen. Auch die neue Nummer Zwei ist Biologielehrer und unterrichtet an der Grundschule Bustedt in Bünde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!