1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Gutscheine für Sportvereine

  6. >

Kreis Paderborn setzt auf Angebot für Erstklässler

Gutscheine für Sportvereine

Paderborn

Erstklässler im Kreis Paderborn können im kommenden Jahr Gutscheine für eine einjährige Mitgliedschaft in einem Sportverein er­halten. Das hat der Kreistag am Montagabend einstimmig auf Antrag der SPD-Fraktion beschlossen.

Symbolbild. Foto: dpa

5000 Euro hat der Kreistag dafür zunächst in den Haushalt eingestellt. 2000 Euro davon sind für Werbemaßnahmen wie zum Beispiel Flyer vorgesehen, 3000 Euro für das eigent­liche Projekt.

„Wir möchten, dass der Sport gefördert wird und wollten einen Impuls geben: Kommt in die Sportvereine! Gerade nach Ausbruch der Corona-Pandemie ist es wichtig, dass die Kinder wieder in Be­wegung kommen. Und auf der anderen Seite wollen wir damit die Sportvereine, die wegen Corona Mitglieder verloren haben, unterstützen“, sagte Silke Kohaupt, die den Antrag federführend für die SPD auf den Weg gebracht hatte, dieser Zeitung.

Die Kreisverwaltung rechnet mit einer Nachfrage von etwa 100 Gutscheinen, die jeweils einen Wert von 30 Euro haben. Sollte der Bedarf höher sein, könnte auch weiteres Geld fließen. Betragen die Kosten für eine jährliche Mitgliedschaft in einem Verein allerdings mehr als 30 Euro, müsste der Verein den Rest selbst tragen.

Theoretisch könnten im Kreis etwa 3500 Kinder von dem Angebot profitieren. Da viele Kinder aber bereits in einem Sportverein seien, werde vermutlich nur ein Bruchteil auf die Gutscheine zurückgreifen. Bei einem ähnlichen Projekt im Hochsauerlandkreis seien nur 30 Kinder angemeldet worden, sagte Kohaupt.

Mit der Umsetzung wird der Kreissportbund beauftragt. Er soll den Vereinen das Projekt vorstellen und ein Online-Portal aufbauen, über das die Eltern die Gutscheine abrufen können. Im kommenden Jahr soll der Erfolg des Projektes bewertet und auch entschieden werden, ob es fortgesetzt wird.

Startseite