1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Hahn“ erobert den Fernsehgarten

  6. >

Gebürtiger Istruper landet mit „Löwin“ einen Erfolg

„Hahn“ erobert den Fernsehgarten

Brakel-Istrup/Mainz

Mehr als zwei Millionen Zuschauer und Zuhörer – das ist Rekord für den Musiker Manuel Hahn. Erreicht hat der gebürtige Istruper diesen bei seinem Auftritt im ZDF-Fernsehgarten am Sonntag. Dort hat er mit seiner Band „Hahn“ seinen Song „Löwin“ gesungen.

Von Frank Spiegel

Die Band „Hahn“ mit Jonas Wilms (von links), Benjamin Brümmer, Sebastian Vahle, Manuel Hahn und Christian Mamojka im Fernsehgarten. Foto: Hahn

„Ist das gerade wirklich passiert, waren wir gerade wirklich im Fernsehgarten? Mir fehlen die Worte, das ist mega-emotional gewesen“, sagte der 35-Jährige anschließend in einer Facebook-Story. Es bedeute ihm sehr viel, mit dem Song im Fernsehgarten gewesen zu sein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE