1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hat ein Chiropraktiker seiner Patientin (62) an die Brust gefasst?

  6. >

Bünder soll Frau bei Behandlung sexuell belästigt haben – Prozess vor Amtsgericht Ende Juni

Hat ein Chiropraktiker seiner Patientin (62) an die Brust gefasst?

Bünde

Hat ein Chiropraktiker aus Bünde eine seiner Patientinnen (62) begrapscht? Eine Antwort auf diese Frage soll ein Prozess vor dem Amtsgericht der Elsestadt bringen, der für Ende Juni anberaumt ist.

Von Daniel Salmon

Foto: dpa

Die Bielefelder Staatsanwaltschaft wirft dem 45-Jährigen sexuelle Belästigung vor. Laut Anklageschrift soll sich der angebliche Vorfall, der nun die Justiz beschäftigt, im September vergangenen Jahres in den Praxisräumen des Bünders abgespielt haben. Zu diesem Zeitpunkt soll das 62-Jährige mutmaßliche Opfer einen Behandlungstermin bei dem Angeklagten gehabt haben. Bei dieser Gelegenheit soll der Chiropraktiker der Frau unter anderem an die Brust gefasst und sie auch anderweitig sexuell belästigt haben. Nach Angaben von Amtsgerichtsdirektor Thomas Bröderhausen streite der 45-Jährige die gegen ihn erhobenen Vorwürfe ab.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE