1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „HDZ als wichtigster Player“

  6. >

Gutachten zu MKK-Entwicklungsmöglichkeiten im Kreistag – Stadtrat in Bad Oeynhausen fasst Resolution

„HDZ als wichtigster Player“

Bad Oeynhausen

Die Debatte zum Zukunftskonzept für die Mühlenkreiskliniken (MKK) nimmt Fahrt auf. Am Montag, 6. September, wird das Gutachten dazu im Kreistag vorgestellt. Der Rat hat dazu am Mittwoch einhellig eine Resolution verabschiedet, um seine Position zu verdeutlichen.

Von Claus Brand

Bei der Vorstellung des Gutachtens zu Entwicklungsmöglichkeiten für den Verbund der Mühlenkreiskliniken (MKK) am Montag, 6. September, 2021 im Kreistag geht es auch um das Krankenhaus Bad Oeynhausen und die Frage eines möglichen Neubaus. Foto: Mühlenkreiskliniken

Über diesen „ersten Aufschlag, ersten Schritt“ hin­ausgehende Forderungen, von Reiner Barg in einem Antrag der BBO formuliert fanden keine Mehrheit. Er forderte von Bürgermeister und Verwaltung, sich zum Thema mehr einzusetzen, auch vor dem Hintergrund möglicher Auswirkungen der Krankenhausplanung des Landes. Dem BBO-Antrag hielt der Bürgermeister unter anderem das „sehr, sehr enge Zeitfenster“ des Prozesses entgegen. Olaf Winkelmann (SPD) stellte die Frage, wann die Ergebnisse des Gutachtens in Bad Oeynhausen vorgestellt würden. Henning Bökamp (FDP) rief dazu auf, „das HDZ als wichtigsten Player der Entscheidungssituation“ mit einzubringen, auch wenn es nicht MKK-Bestandteil sei: „Das ist der entscheidende Standortvorteil für Bad Oeynhausen.“ Das sehe auch der Kreis so, ergänzte der Bürgermeister.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!