1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Heimat-Shopper stärken Höxter

  6. >

IHK-Aktion in der Kreisstadt: Lebendige City ist Herz und Seele der Stadt

Heimat-Shopper stärken Höxter

Höxter

„Heimat shoppen“ ist eine großangelegte Imagekampagne für den Einzelhandel, die Gastronomie und die Dienstleister in den Städten und Gemeinden. Wie in anderen Kreisstädten der Region bildet auch in Höxter ein Stadtrundgang mit Bürgermeister und Vertretern der Kommunalpolitik, des Handelsverbandes, des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes sowie der Innenstadtakteure am Samstag, 4. September, von 11 bis 12.30 Uhr den Auftakt.

Von Ralf Brakemeier

Viel mehr als nur Shoppen: Handel, Gastronomie und Dienstleister sorgen für Leben in den Innenstädten. Foto: Ralf Brakemeier

Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) möchte mit dieser Aktion Kunden und Besucher der Innenstädte auf die Bedeutung und die Rolle des stationären Handels, der Gastronomie und der Innenstadt-Dienstleister aufmerksam machen. „Ziel der Aktion Heimat shoppen ist es, die Bedeutung lokaler Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für unsere Städte und Gemeinden herauszustellen und ins Bewusstsein der Bürger und Verbraucher zu rücken“, erklärte IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven Anfang der Woche. „Die lebendige City ist das Herz und die Seele der Stadt und muss gestärkt werden.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!