1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Heizölverdreckter Müll kein Problem

  6. >

Müllverbrennungsanlagen nehmen vor allem Sperrmüll aus Hochwassergebieten an

Heizölverdreckter Müll kein Problem

Münster/Bielefeld

Die gewaltigen Müllmengen aus den nordrhein-westfälischen Hochwassergebieten überfordern die seit Jahren eingespielten Entsorgungsstrukturen in NRW

Von Christian Althoff

Wohin mit den Abfallbergen aus den Hochwassergebieten? Die Müllverbrennungsanlage Bielefeld (rechts) hat ihre Hilfe angeboten. Foto: Oliver Berg/dpa

„Unsere Müllverbrennungsanlagen sind schon zu Normalzeiten fast vollständig ausgelastet“, sagt Diplom-Ingenieur Martin Treder aus Münster, stellvertretender Geschäftsführer der Interessengemeinschaft Thermischer Abfallbehandlungsanlagen in Deutschland (ITAD).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!