1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Helmut Springer verabschiedet sich

  6. >

Dr. Thomas Fiege ist neuer Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Brakel

Helmut Springer verabschiedet sich

Brakel

Bei der Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Brakel ist ein neuer Vorstand gewählt worden: Nach fast 20 Jahren wird Helmut Springer als Vorsitzender von Dr. Thomas Fiege abgelöst.

Der neu gewählte DRK-Vorstand des Ortsvereins Brakel: (hinten von links) Martin Hoppe (Schriftführer), Thomas Blum (stellvertretender JRK-Leiter), Michael Weinreich (Rotkreuzleiter), Dr. med. Ute Happe (DRK-Ärztin), Patrick Eggers (stellvertretender Rotkreuzleiter) sowie (vorne von links) Karin Krause (Blutspendeleiterin Bellersen), zweite Vorsitzende und Blutspendeleiterin Brakel Barbara Eggers, der ehemalige erste Vorsitzender Helmut Springer, Dr. dent. Thomas Fiege (neuer erster Vorsitzender des Ortsvereins Brakel) und Blutspendeleiterin Beller, Elisabeth Weinreich. Foto: DRK

Die Mitglieder blickten bei ihrer Versammlung zunächst auf die zurückliegenden Aktivitäten der Rotkreuzgemeinschaft Brakel, des Jugendrotkreuzes Brakel und der Blutspende-Abteilungen aus dem vergangenen Jahr – diese wurden ausführlich von den verantwortlichen Leitungen vorgestellt. Als wichtigster Tagesordnungspunkt erfolgte dann die Neuwahl des Vorstandes im DRK-Ortsverein Brakel. Hier erfolgte ein besonderer Stabswechsel im Amt des ersten Vorsitzenden des Ortsvereins: Nach fast 20-jähriger verantwortlicher Tätigkeit wurde Helmut Springer als Vorsitzender verabschiedet. Aus Altersgründen wollte er für diese ehrenamtliche Tätigkeit nicht mehr kandidieren. Helmut Springer hatte die Leitung des DRK-Brakel im Oktober 2002 übernommen und gibt sein Amt nun in jüngere Hände weiter. Er bedankte sich bei allen anwesenden Mitgliedern für das ihm entgegengebrachte Vertrauen in den Jahren seiner Amtszeit als Vorsitzender und stellte seinen Nachfolger Dr. Thomas Fiege vor – der Brakeler wiederum wurde von den Mitgliedern des Ortsverein gewählt.

Als Stellvertretende Vorsitzende und Leiterin des Blutspendeteams Kernstadt Brakel wurde Barbara Eggers in ihrem Amt bestätigt, als Schatzmeister fungiert Reinhard Frischemeier. Das Amt des Schriftführers bekleidet Martin Hoppe, DRK-Ärztin des Ortsvereins ist Dr. med. Ute Happe. Leiter der Rotkreuzgemeinschaft ist Michael Weinreich, als Leiter des Jugendrotkreuz Brakel engagiert sich Horst Voß. Beisitzer im Vorstand sind Karin Krause (Blutspendeleitung Bellersen) Elisabeth Weinreich (Blutspendeleitung Beller) sowie Bernd Hoppe.

Die gewählten Vorstandsmitglieder nahmen die Wahl für weitere vier Jahre Amtszeit an. Der neu gewählte erste Vorsitzende Thomas Fiege versicherte, dass die Vorstandsarbeit auch im Sinne seines Vorgängers Helmut Springer in der kommenden Amtsperiode weiterhin solide und gewissenhaft unter den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes in Brakel mit Leben gefüllt werde.

Abschließend wurde aus der Mitgliederversammlung einstimmig der Vorschlag gemacht, dass für Helmut Springer auf Grund seiner besonderen Verdienste um den DRK-Ortsverein Brakel sowie als Präsidiumsmitglied des DRK-Kreisverband Höxter und seiner jahrelangen Vorstandsarbeit in beiden DRK-Gremien die Ehrenmitgliedschaft des Deutschen Roten Kreuzes beantragt werden soll.

Damit soll das außerordentliche Engagement rund um das Rote Kreuz entsprechend gewürdigt werden. „Er hat es verdient“, so die Mitglieder.

Startseite
ANZEIGE