1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hochbahnsteige kommen in Sicht

  6. >

Die Planungen an der Detmolder Straße in Bielefeld laufen – Grundstückskauf macht Haltestelle möglich

Hochbahnsteige kommen in Sicht

Bielefeld

Bis Anfang 2022 sollen Haltestellen von Bussen und Bahnen barrierefrei werden, so sagt es das Personenbeförderungsgesetz, lässt allerdings Spielräume bei der zeitlichen Umsetzung. Bei zwei Haltestellen an der Detmolder Straße wird das zeitlich auch nicht mehr klappen. Trotzdem kommt der Bau der letzten beiden Hochbahnsteige auf der Stadtbahnlinie 2 langsam in Sicht

Von Peter Bollig

Die Haltestelle August-Bebel-Straße soll in Richtung Landgericht verlegt und barrierefrei umgebaut werden.Die Haltestelle August-Bebel-Straße Foto: Thomas F. StarkeThomas F. Starke

Nach dem geplanten Umbau des Jahnplatzes könnte es auf der Detmolder Straße losgehen, sagt Dirk Vahrson, stellvertretender Leiter des Amtes für Verkehr – meint damit aber den absolut frühesten Zeitpunkt des Umbaus. Denn der Planungsprozess für die neuen Haltestellen Teutoburger Straße und August-Bebel-Straße sind noch in vollem Gange.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!