1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Hoffnung auf Container oder Bank-Mobil

  6. >

Filialschließungen: In Halle-Künsebeck und -Hörste äußert man Verständnis und schlägt alternative Bargeldversorgung vor

Hoffnung auf Container oder Bank-Mobil

Halle-Künsebeck

Auf die Ankündigung der Kreissparkasse Halle und der Volksbank Halle, ihre Filialen in Künsebeck und Hörste zu schließen, reagiert die Interessengemeinschaft Künsebecker Bürger (IGKB) mit einem offenen Brief.

Die bisherige Volksbankfiliale in Hörste. Foto: Volker Hagemann

„Vermehrt sammeln sich bei uns Anfragen, was die Zukunft bringen mag“, schreibt Vorsitzende Friederike Hegemann. „Zugegeben sind wir erstaunt, dass die Kreissparkasse einen Briefkasten anbietet, in den man Überweisungen einwerfen kann. Nach unserer Auskunft kostet diese Papierform mindestens 1,50 Euro – was bei einer Überweisung von beispielsweise von zehn Euro und anderen Kleinbeträgen unzumutbar ist. Künsebeck mit einer Einwohnerstärke von 3600 Menschen darf hier nicht abgeschnitten werden!“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE